Zur Merkliste hinzufügen
Kindergarten & Kita
Nicht mehr lieferbar

PraxisKita Von wegen peinlich!? - Kindliche Sexualität

Ausgabe: Heft 52/18

29,70 €
zzgl. Versandkosten.
Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.
Medienart:
Zeitschriftenausgabe print
Bestellnummer:
ps1027052
Erscheinungsdatum:
12.06.2018

Kurzbeschreibung

Kindliche Sexualität

Kuscheln, Küssen, Nacktheit, Selbstbefriedigung, Doktorspiele … All dies sind Themen, die nicht nur Eltern, sondern zuweilen auch Fachkräfte verunsichern können. Wie ist das eigentlich in Ihrer Kita? Haben Sie diesbezüglich einen Leitfaden, der Ihnen Orientierung in der sexualpädagogischen Arbeit gibt? – Christine Betz, Leitung der Kita „die buntspechte“, hat mit ihrem Team ein Konzept zur Sexualerziehung entwickelt. Ihr pädagogisches Ziel war es, Mädchen und Jungen eine körperfreundliche, sexualitätsbejahende Atmosphäre zu bieten. Hierfür bedarf es einer reflektierten professionellen Haltung: „Von wegen peinlich!?“ lautet deshalb der Hefttitel zur „Sexuellen Entwicklung.“

Diese Ausgabe hält vielfältige Impulse für Sie bereit, wie eine sexualfreundliche Haltung in Kitas praktiziert werden kann. Grundlage hierfür ist, die Gefühle der Kinder ernst zu nehmen und sie beim Entdecken ihres Körpers und ihrer Sexualität freundlich zu begleiten. Selbstverständlich müssen dabei auch Grenzen aufgezeigt und die persönliche Intimsphäre eines jeden Kindes gewahrt werden.

 Lesen Sie unter anderem:

  • Klare Haltung statt roter Köpfe – Regeln für eine körperfreundliche Atmosphäre in der Kita
  • Das Team auf der Anklagebank – Eltern in Aufruhr und wie eine Kita auf Gerüchte reagiert
  • Neugier und Lust am eigenen Körper – Kindliche Sexualität ist für die Identitäts- und Persönlichkeitsentwicklung wichtig

 Außerdem im Heft:

  • Pflege ist Beziehungszeit – Eine ganzheitliche Sexualerziehung nimmt die Gefühle von Kindern ernst
  • „Ich wär die Mutter und wir täten jetzt schlafen“ – Im Rollenspiel machen Kinder Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht und suchen ihre Identität als Junge oder Mädchen
  • Prävention im Fokus – Sexualpädagogik und Gewaltprävention in der Kita
  • Es gibt mehr als blau und rosa – Geschlechterdruck in der Frühpädagogik

 

Im Materialpaket:

12 DIN A 4-Karten:

Klare Haltung – starke Kinder

Sexuelle Sozialisation geschieht in jeder Kita! Sexuelle Bildung erfordert eine vertrauensvolle Kooperation mit Eltern. Deren Ängste wahrzunehmen, ohne die kindliche Neugier unnötig zu beschränken, kann eine große Herausforderung sein. Wir zeigen Ihnen im Materialpaket Schritt für Schritt, wie Sie hier als Team eine klare Haltung entwickeln können. Es bietet mit seinen zwölf Karten vielfältige Anregungen, Checklisten und Informationen. Es lädt Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen ein, sich mit dem Thema „Sexualpädagogik“ auseinanderzusetzen. Es fördert die Selbstreflexion und einen konstruktiven Austausch im Team.

Bisher erschienen