Zur Merkliste hinzufügen
Kindergarten & Kita
Lieferbar

Ist Lügen erlaubt?

Ausgabe: TPS 04/2022

9,99 €
zzgl. Versandkosten.
Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.
Medienart:
Zeitschriftenausgabe print
Seitenzahl:
56
Format:
29,7 x 21,0 cm
Bestellnummer:
15638
Erscheinungsdatum:
25.04.2022

Kurzbeschreibung

„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er dann die Wahrheit spricht.“ Dieses Sprichwort kennen viele von uns schon von klein auf. Wir lernen, dass Lügen etwas Schlechtes ist, das man dringend vermeiden sollte. Erst kürzlich gab uns Russlands Präsident Putin ein entsetzliches Beispiel für eine Lüge: Er begründete seinen Angriff auf die Ukraine mit dem Vorhaben, sein Nachbarland zu „entnazifizieren“ und verzog bei diesen Worten keine Miene. Verwundert es da noch, dass die Lüge solch einen schlechten Ruf hat? Wir klären in diesem Heft die Frage „Ist Lügen erlaubt?“ Von der Notlüge bis zu fantasievoll ausgeschmückten Kindergeschichten.

Astrid Lindgrens Kinderbuchheldin Pippi Langstrumpf ist für ihre unglaubliche Kraft bekannt, für ihren Koffer voller Goldstücke und ihr großes Herz. Doch denkt man an das Mädchen mit den Sommersprossen und den roten Zöpfen kommt einem gleich noch etwas in den Sinn – ihre wilden, fantasievollen Geschichten vom Leben auf hoher See, von den glorreichen Taten ihres Vaters und ihren eigenen Abenteuern. Unser Autor Matthias Leder beantwortet für Sie die Frage: Ist Pippi Langstrumpf eine Lügnerin?

Lügen will gelernt sein und ist ein wichtiger Entwicklungsschritt. Wir Menschen können nicht von Geburt an die Unwahrheit sagen. Was es mit dem Lügen auf sich hat, welche positiven Seiten eine gute Lüge haben kann und welche Kompetenzen eigentlich dahinterstecken, weiß unser Autor Christian Peitz.

Außerdem im Heft: Die Antwort auf die Frage, was Gott von Lügnern hält, warum Kinder authentische Vorbilder brauchen und die Wahrheit über das halboffene Konzept. Viel Spaß beim Lesen!

Bisher erschienen