Zur Merkliste hinzufügen
Kindergarten & Kita
Lieferbar

Garderobe

Ausgabe: TPS 02/2022

9,99 €
zzgl. Versandkosten.
Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.
Medienart:
Zeitschriftenausgabe print
Seitenzahl:
56
Format:
29,6 x 20,9 cm
Bestellnummer:
15636
Erscheinungsdatum:
21.02.2022

Kurzbeschreibung

Jacke aufhängen, Schuhe wechseln, Tasche ablegen: Die Garderobe ist für viele der Aufbewahrungsort der Dinge, die wir nicht im Wohnraum oder in der Kita rumliegen haben wollen. Dabei ist die Garderobe gerade in Kindertagesstätten ein wichtiger Ort des Übergangs, des Ankommens und des Abschieds. In dieser TPS wollen wir gemeinsam weitergehen und Sie auf dieser Reise mitnehmen. Unsere Texte beschreiben, warum die Garderobe so wichtig ist, wie eine gute Garderobe aussehen kann und was auf keinen Fall fehlen darf.

Die Begrüßung am Morgen entscheidet darüber, wie der Kita-Tag für die Kinder sich anfühlt. Einige Kinder brauchen die Nähe der Bezugspersonen, andere ein offenes Ohr für ihre Erlebnisse. Doch sie alle möchten gut ankommen. Welche Rolle die Garderobe bei der Begrüßung und auch beim Abschied am Nachmittag spielt, weiß Petra Engelsmann.

Die Garderobe vereint viele Funktionen in einem: Sie ist der Ort für den Übergang zwischen Zuhause und Kita, bietet Raum für Kommunikation, zum Lernen und ist gerade für die Fachkräfte auch oft eine Herausforderung. Denn sie müssen den Überblick behalten. Daniela Kobelt Neuhaus nimmt diese Funktionen unter die Lupe und verrät, wie es im Alltag gelingt, sie alle zu vereinen.

An- und Ausziehen: Das ist die Hauptaufgabe der Kinder in der Garderobe. Gerade die jüngeren brauchen hierbei noch Begleitung. Wie diese achtsam gelingt, ohne die Kinder aus dem Gleichgewicht zu bringen hat Kira Daldrop für Sie aufgeschrieben.

Außerdem im Heft: Ganz ohne Haken kommt die Garderobe in der Reggiopädagogik aus, ganz verändert hat sich die Bringsituation durch Corona und ganz ohne Vorurteile ist fast niemand, aber es hilft, sich ihrer bewusst zu sein.

Bisher erschienen