Zur Merkliste hinzufügen
Kindergarten & Kita
Lieferbar

Hygiene - Kleine Maßnahmen - große Wirkung

Ausgabe: KrippenKinder 01/2022

12,99 €
zzgl. Versandkosten.
Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.
Medienart:
Zeitschriftenausgabe print
Seitenzahl:
56
Format:
27,9 x 20,8 cm
Bestellnummer:
134012
Erscheinungsdatum:
10.01.2022

Kurzbeschreibung

Hygiene ist gar nicht so einfach! Nicht nur in Pandemie-Zeiten gelten in der Krippe und im Kindergarten viele Hygienevorschriften. Ob bei der Zubereitung des Mittagessens, im Alltag voller Schniefnasen und Matschhände oder auf dem Wickeltisch: Hygiene begleitet jede Fachkraft durch den Arbeitstag. Durch SARS-CoV-1 und SARS-CoV-2 tragen wir in jeder Hand- und Arbeitstasche Desinfektionsmittel mit uns herum. Der ständige Kampf gegen Viren & Co. ist uns zur Gewohnheit geworden. Wir zeigen Ihnen im Heft, worauf es ankommt.

Einen guten Überblick verschafft Ihnen der Artikel „Kleine Maßnahmen mit großer Wirkung“. Welche Krankheitserreger treten am häufigsten in der Kinderbetreuung auf und wie verhindern Sie deren Übertragung? Ein Hygieneplan hilft, alle Bereiche und Maßnahmen im Blick zu behalten. Außerdem erklären Ronald Giemulla und Sebastian Schulz-Stübner, was zu tun ist, wenn sich doch eine Infektionskrankheit ihren Weg in die Kita gebahnt hat.

Händewaschen kann doch jedes Kind, oder? Auch für Kinder gibt es einiges zu lernen, was Körperpflege und Hygienemaßnahmen betrifft. Vom Wickeltisch zum selbständigen Toilettengang, vom Händewaschen bis zum Zähneputzen: Wie diese Dinge spielerisch aber dennoch mit der nötigen Sorgfalt gelingen, schreibt Carola Ilschner, Koordinatorin des Projekts „Hygiene-Tipps für Kids“.

Die Sache mit dem Impfen: Wir sprechen mit Dr. Rumen Alexandrov darüber, welche Schutzimpfungen für pädagogische Fachkräfte wirklich wichtig sind. Wir klären auch, was zu tun ist, wenn man sich nicht impfen lassen will und welche Nebenwirkungen bei welchen Impfungen zu erwarten sind. Auf unserer Download-Seite gibt es außerdem einen zusätzlichen Beitrag über den zurzeit wohl meistbesprochenen Piks: Die Corona-Impfung.

Außerdem im Heft: Wie der Koch in die Krippe kam – ein Interview mit einem Kitakoch über den Schritt vom Catering zur frischen Küche und ob sich ein eigener Koch auch in der Krippe lohnt. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Wickelsituation zur Beziehungspflege mit den Kindern nutzen können, worauf sie im Wickelbereich achten müssen und außerdem auch, was der Windelinhalt über mögliche Krankheiten oder die Ernährung des Kindes verrät

Bisher erschienen