15.09.2020
Angelica Back Angelica Back
Redaktion

Farin, der kleine Fuchs - Eine Upcycling-Idee aus WC-Pappröllchen

Auch diese kleine Bastelarbeit steht ganz im Sinne der Wiederverwertung – aus sogenanntem Müll entsteht etwas Neues. In diesem Fall sind es die kleinen braunen Pappröllchen, die sich im Kern der Toilettenpapier-Rollen verstecken. Sie eignen sich prima, um daraus verschiedene Tierfiguren herzustellen. Die Kinder haben bestimmt viele Spielideen für Farin Fuchs und seine Freunde!

Auch diese kleine Bastelarbeit steht ganz im Sinne der Wiederverwertung – aus sogenanntem Müll entsteht etwas Neues. In diesem Fall sind es die kleinen braunen Pappröllchen, die sich im Kern der Toilettenpapier-Rollen verstecken. Sie eignen sich prima, um daraus verschiedene Tierfiguren herzustellen. Die Kinder haben bestimmt viele Spielideen für Farin Fuchs und seine Freunde!

Text: Angelica Back
Bild: Angelica Back

Info

Alter: ab 3 Jahren
Zeit: 20 Minuten
Gruppe: maximal 3 Kinder

Material

  • Bastelkarton in Orange und Weiß
  • Pappröllchen vom Toilettenpapier
  • Schere
  • Bastelkleber
  • Filzstifte
  • Evtl. Wackelaugen

Durchführung

Nachdem alle benötigten Materialien bereitliegen, schneiden Sie zuerst den „Körper“ für Farin Fuchs zurecht. Orientieren Sie sich dafür an den Maßen der Toilettenpapier-Pappröllchen. Nach oben hin sollten Sie noch etwa drei Zentimeter vom Bastelkarton zugeben, damit die Kinder später die „Ohren“ des Fuchses falten können. Schneiden Sie ebenfalls die Herzchen fürs Gesicht und die beiden Teile für den Fuchsschwanz zurecht. Ältere Kinder können Ihnen bei dieser Aufgabe sicher auch schon helfen. Die Mädchen und Jungen bekleben nun ihre Pappröllchen mit dem orangefarbene Papier und falten es oben zweimal zusammen. So entstehen die Ohren des Fuchses. Mit einem Filzstift malen die Kinder ein Gesicht auf das weiße Herz und kleben es oberhalb auf den Körper. Wer mag, kann auch Wackelaugen verwenden. Zum Schluss noch die beiden Teile des Schwanzes aufeinanderkleben und im unteren Bereich hinten anbringen.

Zusatz-Tipp

Den kleinen Fuchs kann man auch gut als Fingerpuppe verwenden. Vielleicht haben die Kinder Lust, weitere Tierfiguren für ein kleines Theaterstück oder eine abwechslungsreichere Spielrunde zu basteln?!

Ihnen hat der Beitrag „Farin, der kleine Fuchs - Eine Upcycling-Idee aus WC-Pappröllchen“ gefallen? Weitere Tipps, Wissenswertes und Ideen finden Sie in unserer Jahreszeitenordnern. Hier bestellen!

U3 Webinar Übergänge
Fantasiereise auf die Blumenwiese – Pflücke das Glück auf der Wiese
Raum für Bewegungsforscher – Anregungen für vielfältige Bewegungsangebote