Winterliche Mitmachgeschichte – Weg mit der Kälte!

Kinder brauchen Bewegung. Sie lieben es, aktiv zu sein, und würden am liebsten die meiste Zeit des Tages herumspringen. Mit dieser winterlichen Mitmachgeschichte können sich die Kleinen austoben.

Text und Idee: Tina Scherer
Bild: ©Dimitris66/GettyImages

Info

Alter: ab 1 Jahr
Dauer: 10 Minuten

So geht die Mitmachgeschichte

Mir ist so kalt!
Mit den Händen an den Armen reiben.

Brrr!
Laut „Brrr!“ rufen.

Mein Kopf ist kalt!
Mit den Händen an den Kopf fassen.

Brrr!
Laut „Brrr!“ rufen.

Darum müssen wir ihn aufwärmen.
Den Kopf reiben.

Meine Ohren sind so kalt!
Die Kinder halten ihre Hände an die Ohren.

Brrr!
Laut „Brrr!“ rufen.

Darum müssen wir sie aufwärmen.
Die Ohren reiben.

Meine Nase ist so kalt!
Die Hände an die Nase halten.

Brrr!
Laut „Brrr!“ rufen.

Darum müssen wir sie aufwärmen.
Mit beiden Händen die Nase reiben.

Meine Hände sind so kalt!
Die Hände aneinander reiben.

Brrr!
Laut „Brrr!“ rufen.

Darum müssen wir sie aufwärmen.
Die Hände kräftig reiben.

Meine Beine sind so kalt!
Die Beine reiben.

Brrr!
Laut „Brrr!“ rufen.

Darum müssen wir sie aufwärmen und ganz schnell hüpfen.
Hüpfen.

Hurra, jetzt ist uns wieder warm!
Jubeln.

Ihnen hat diese winterliche Mitmachgeschichte gefallen? Weitere Tipps, Wissenswertes und Ideen finden Sie in unserem Krippen-Jahreszeitenbuch Mitmachgeschichten und Mitmachgedichte. Hier bestellen!

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen:

U3-Kinder: Herbstliches Fingerspiel
Komm mit zu den Winterzwergen! – Eine Einschlafgeschichte für den Winter
Geburtstagsfest im Zwergennest – Ein Mitmachgedicht zum Geburtstag

Kita, Krippe, Mitmachgeschichte, Wintergeschichte

Kontakt

  • Sie erreichen uns:

    Mo- Do: 08:00 - 17:00 Uhr

    Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

    Tel: 0711 - 6672 5800

    Fax: 0711 - 6672 5822

    E-Mail: info@klett-kita.de

Versandkosten


  • Klett Kita GmbH:

    Rotebühlstrasse. 77

    70178 Stuttgart

© Klett Kita GmbH - 2019