10.05.2023
Nadine Marchi
mikroman6 / GettyImages

Marienkäfer – Kurz-&-Knapp-Wissen

Haben Sie als Kind auch oft die Punkte auf den Marienkäfern gezählt? Die Punkte haben nichts mit dem Alter der Käfer zu tun, sondern sie bezeichnen die Art, beispielsweise „Siebenpunkt-Marienkäfer“. Noch mehr interessante Facts über den kleinen Käfer mit Glücksbringerpotenzial lesen Sie hier.

Marienkäfer in vielen Farben

Marienkäfer sind halbkugelförmige Insekten, die nur maximal 8 mm groß werden. Als Insekten haben die kleinen Käfer sechs Beine (nicht acht wie Spinnentiere). Es gibt sie in verschiedenen Farben, Käfer mit Outfits in Gelb oder Rot/Orange mit schwarzen Punkten sind am häufigsten. Die kräftige Farbe hält die Vögel davon ab, sich die kleinen Käfer schmecken zu lassen, sie wirkt als Warnfarbe.

Der Siebenpunkt-Marienkäfer

Der in Deutschland bisher am häufigsten vorkommende Marienkäfer ist der Sieben-punkt-Marienkäfer. Der siebte Punkt sitzt bei diesem Käfer zwischen den Flügeln beziehungsweise geht er über beide Flügelhälften.

Der Marienkäfer besitzt einen sehr kleinen Kopf, an dem zwei Fühler sind. Außerdem hat er zwei Flügelpaare. Sie sogenannten Deckflügel tragen das Punktemuster. Rücken, Hals und Beine sind schwarz gefärbt.

Von wegen goldig: die Marienkäferlarven

Ganz im Gegensatz zum putzigen Marienkäferchen sehen die Larven richtig gruselig aus – zumindest wenn man sie sich vergrößert vorstellt: Sie sind länglich, schwarz mit orangefarbenen Flecken und fressen den ganzen Tag über, so vertilgen sie eine Riesenanzahl an Blattläusen.

Wo Marienkäfer im Winter schlafen

Wenn im Herbst die Temperaturen sinken, suchen die Marienkäfer Schutz zwischen den Fensterrahmen oder an den Häuserwänden. Dann können Sie sie mit den Kindern oft in großer Zahl entdecken. Ebenfalls zu Besuch in und an Häusern kommt dann der sogenannte Harlekin-Marienkäfer aus Ost-asien, er lässt sich oft an den gleichen Stellen nieder.

Quelle: www.kindernetz.de/wissen/tierlexikon/steckbrief-marienkaefer-100.html

Ihnen hat diese Idee "Marienkäfer – Kurz-&-Knapp-Wissen" gefallen? Weitere Tipps, Wissenswertes und Ideen finden Sie in unserem Jahreszeitenordner für die Kinder von 3-6 Jahren . Hier bestellen!

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Bitte warten Sie einen Moment.