Zur Merkliste hinzufügen
Kindergarten & Kita
Lieferbar

Herausforderndes Verhalten

Ausgabe: ZeT 04/22

9,99 €
zzgl. Versandkosten.
Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.
Medienart:
Zeitschriftenausgabe print
Seitenzahl:
32
Format:
29,7 x 20,9 cm
Bestellnummer:
18530
Erscheinungsdatum:
03.08.2022

Kurzbeschreibung

Kinder, die hauen, schubsen, beißen, schreien oder auch teilnahmslos sind, am liebsten für sich bleiben, wurden früher als „aggressiv“ oder „auffällig“ bezeichnet. Heute spricht man von „herausforderndem Verhalten“, um deutlich zu machen, dass es eine Aufgabe der Erwachsenen ist, hier sehr genau hinzuschauen und sich zu kümmern.

Denn ein Kind hat immer ein Grund, warum es sich herausfordernd verhält, und braucht in der Regel Unterstützung und Hilfe. Zudem müssen immer alle Beteiligten – die Familie, die Bezugsperson(en) in der Betreuung, die anderen Kinder der Gruppe – in den Blick genommen werden, um eine Änderung herbeiführen zu können. Was Sie als Tagesmutter oder -vater tun können, wenn sich ein Tageskind heraufordernd verhält, ist Thema des Schwerpunkts dieser Ausgabe.

Lesen Sie unter anderem:

  • Ein neuer Blick auf ein altes Phänomen – was bedeutet „herausforderndes Verhalten“?
  • Das Kind hat immer eine gute Absicht – herausforderndes Verhalten von Kindern verstehen
  • Wie man in den Wald hineinruft … - Über das Dreieck Kindertagespflegeperson – Kind – Eltern

Und im Ratgeber:

  • Sieht schlimmer aus als es ist: Nasenbluten
  • Benn isst nur Bananen – Picky Eaters: Wenn Essen zum Problem wird
  • Schweigepflicht gegen Beratungsbedarf? Über die Weitergabe sensibler personenbezogener Daten

Bisher erschienen