Inhaltsübersicht
Inhalt Weltentdecker Ich & Du

Komplette Inhaltsübersicht der Weltendecker: Ich & Du Geschichten, Spiele und Lieder für die Kita über das Wertvollsein. Anderssein und Zusammensein

  • Ich bin wertvoll – eine Schatzsuche der besonderen Art
  • Sternchen will leuchten – jeder ist wichtig .
  • Ich mag mich, ich mag dich! – In 4 Schritten das Selbstwertgefühl stärken
  • Wir leben Gemeinschaft – ich bin ein wertvoller Teil unserer Gruppe
  • Schildkröte und Einsturzgefahr – Spiele zur Förderung der Sozialkompetenz.
  •  Gute Wörter, böse Wörter – Streiten will gelernt sein
  • Zauberhafter Zauberbaum – mit gemeinschaftlichem Gestalten Rücksichtnahme und Teamgeist schulen
  • Tritt ein, tritt ein, komm doch herein! – Ein Begrüßungsritual zur Integration neuer Kinder
  • Ich bin für dich da! – Durch Patenschaften lernen, Verantwortung zu übernehmen.
  • Jeder ist anders und doch sind wir gleich – mit einer Geschichte und einem Lied den Gemeinschaftssinn fördern.
Inhaltsübersicht
Inhalt Weltentdecker Bewegen & Entspannen

Komplette Inhaltsübersicht der Weltendecker: Bewegen & Entspannen Fantastische Bewegungsgeschichten, Mitmachlieder und Traumreisen für die Kita

Bewegt und bewegend
Klettern, hüpfen, balancieren – Bewegung tut gut. Doch nicht nur das. Mit all ihren Sinnen ergründen die Mädchen und Jungen dabei auch die Welt um sich herum. Das stärkt ihre Wahrnehmungsfähigkeit. Denn wer sich bewegt, lernt und entwickelt sich besser.

Mit den Spiel-Impulsen in diesem Buch gelingt es Ihnen, die Kinder in der Kita dafür zu begeistern. Im Handumdrehen verwandeln sie sich in Zirkusartisten, nehmen an einer Winterolympiade teil oder sausen mit ihrem Zauberstab auf den Hexenblocksberg. Und wenn dann alle müde sind? Für kleine Auszeiten sorgen unsere Traumreisen und Kinder-Yoga Angebote.

Das Beste für Sie: Alle Bewegungsideen lassen sich einfach und ohne viel Vorbereitung im Kita-Alltag umsetzen. Sie eignen sich für drinnen oder draußen und zu jeder Jahreszeit. Richten Sie sich entspannt nach den Bedürfnissen der Kinder, denn die Ideen können gemeinsam mit allen durchgeführt werden oder mit einzelnen Kindern zwischendurch im Freispiel. Erlaubt ist, was Spaß macht!