Halbe Sachen mit Waldtieren – Schnispel- und Puzzlespass mit Eule, Wildschwein und Eichhörnchen

Schönes Spielmaterial für die Kita ist so schnell kostenlos selbst gemacht. Und es ist um so vieles interessanter und individueller als eingekaufte Lern- oder Memorykärtchen! Das Beste ist aber, dass die Kinder selbst Chefs ihrer Spielmaterialien sind. Bei den Dreieck-Kärtchen in diesem Puzzle lernen die Kinder – je nach „ihrem“ Wald und ihrer eigenen Neugier – ganz neue Waldtiere kennen. Viel Spaß mit dem Puzzlespass!

Erfahrungsbericht und Foto: Margot Lindner

Alter:

ab 3 Jahren

Material:

  • Zeitschriften und ausrangierte Sachbücher mit Abbildungen von Waldtieren und/oder die Waldtier-
    Kärtchen (aus den Kopiervorlagen im Erlebnisordner Wald)
  • Blanko-Kärtchen
  • Wisch- und wasserfeste Filzstifte
  • Laminiergerät und Laminierfolie
  • Schere
  • 1 Schachtel oder Kistchen

Waldtierpuzzle für die Kita selbst basteln, so geht’s:

Aus den ausrangierten Büchern und Zeitschriften Waldtiere ausschneiden. Unsere Kinder verwendeten
eine Apotheken-Werbezeitschrift und ausrangierte Kindersachbücher aus unserer Kita-Bibliothek, die ansonsten ins Altpapier geworfen worden wären. Die ausgeschnittenen Waldtiere sollten auf die Kärtchen
passen und gut zu erkennen sein. Jedes Waldtier müssen die Kinder nur einmal ausschneiden. Die Kärtchen nach Wunsch laminieren, damit sie länger haltbar bleiben. Unsere Kinder haben 24 Waldtiere ausgewählt, je nachdem welche ihnen besonders gut gefallen haben. Unsere Liste finden Sie unten.

Die Kärtchen diagonal durchschneiden, sodass Dreiecke entstehen. Die zwei Partnerdreiecke auf der Vorderseite(!) mit den jeweils gleichen Zahlen (in diesem Besipiel von 1 bis 24) beschriften. Das ist wichtig, damit später alle Tiere zweifelsfrei zusammengepuzzelt werden können. Auf der Rückseite sollten die Dreiecke frei bleiben, damit sie sich zusätzlich für ein Memoryspiel nutzen lassen. Dabei hilft auch die
Waldtiere-Liste, damit auch im Nachhinein klar bleibt, um welche Tiere genau es sich handelt. Bei dieser Tätigkeit entdeckten die Kinder auch einige Tiere, die sie bisher noch nicht kannten und die sich in Wäldern (selten) finden lassen wie den Fasan oder die Kreuzotter.

Erlebnisordner Wald: Puzzle Waldtiere

Spielmöglichkeiten
Als Puzzle suchten die Kinder sehr gern die einzelnen Dreiecke und ihre Partner zusammen. Als Memoryspiel mussten die Partnerdreiecke gefunden werden, was sehr schwierig ist und eher die Großen
interessierte.

Waldtier-Liste

  • 1 Kreuzotter
  • 2 Regenwurm
  • 3 Tausendfüßler
  • 4 Schmetterling
  • 5 Fasan
  • 6 Krähe
  • 7 Hirschkäfer
  • 8 Waldmaus
  • 9 Wildschwein
  • 10 Häuschenschnecke
  • 11 Waldameise
  • 12 Fuchs
  • 13 Specht
  • 14 Eichhörnchen
  • 15 Hase
  • 16 Hirsch
  • 17 Reh
  • 18 Blaumeise
  • 19 Kuckuck
  • 20 Eichelhäher
  • 21 Eule
  • 22 Dompfa
  • 23 Nacktschnecke
  • 24 Waldmolch

Interessant fanden die Kinder auch Waldfrosch, Salamander, Waldkauz, Blindschleiche und Elch, weshalb sie sie nachträglich ergänzten.

Hat Ihnen diese Idee zum Puzzlespass gefallen? Mehr davon finden sie im Erlebnisordner Kita Wald. Gleich hier bestellen!

Erlebnisordner Wald: Puzzle Waldtiere

Memory, Spiele, Waldtiere

Kontakt

  • Sie erreichen uns:

    Mo- Do: 08:00 - 17:00 Uhr

    Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

    Tel: 0711 - 6672 5800

    Fax: 0711 - 6672 5822

    E-Mail: info@klett-kita.de

Versandkosten


  • Klett Kita GmbH:

    Rotebühlstrasse. 77

    70178 Stuttgart

© Klett Kita GmbH - 2019