Familie Farbenmaus – Reime

Farben gehören zum Alltag – und deshalb ist es wichtig, dass Kinder so früh wie möglich wissen, um welche Farbe es sich jeweils handelt. Mithilfe der entsprechenden Farbe sind Beschreibungen detaillierter. Mit dem Reimspiel über die Familie Farbenmaus lernen die Kinder spielerisch die Grundfarben kennen.

Text: Marion Bischoff

Sie benötigen:

  • 6 Scheren
  • Farbstifte in Rot, Gelb, Blau und Grün

Vorbereitung:

Lesen Sie sich den Reim mehrmals durch. Kopieren Sie die Ausmalbilder (Download am Ende des Beitrags) entsprechend der Anzahl der Kinder. Legen Sie Stifte und Scheren für die Kinder bereit.

Durchführung:

Sind alle Kinder am Tisch versammelt, lesen Sie den Reim vor. Verteilen Sie bei den Kindern die Ausmalbilder und bitten Sie sie, nur die jeweiligen Gegenstände auszumalen, die im Reim benannt werden:

Papa Maus mit der blauen Mütze, Mama Maus mit der roten Schürze, der Mäusesohn mit den grünen Schuhen und der gelben Truhe und das Mäusemädchen mit der roten Schleife im Haar.

Die Kinder malen ihre Figuren an und schneiden diese aus. Anschließend stecken sie sie auf ihre Finger.

Während des Malprozesses wiederholen Sie den Reim und animieren die Kinder mitzumachen. So vertiefen sich während des Tuns die einzelnen Bezeichnungen der Farben, ohne dass die Kinder es richtig merken. Gerade diese Art des Lernens ist jedoch effektiv, weil es unbewusst geschieht. Hier haben Sie dann den doppelt positiven Effekt, dass den Kindern die Reimmelodie ins Ohr geht, sie immer wieder „abspulen“, welcher Figur welche Farbe zugeordnet wird und sie die Farbnennungen sehr oft wiederholen.

Familie Farbenmaus

Kennst du Familie Farbenmaus?
Sie wohnt in einem bunten Haus.

Papa Maus mit blauer Mütze,
Mama Maus mit roter Schürze.

Der Mäusesohn hat grüne Schuhe
und eine große gelbe Truhe.

Das Mäusemädchen mit roter Schleife
in seinem Haar – so ganz aus Seide.

Die Farbenmaus hat einen Tisch,
da setzt zuerst der Papa sich.

Die blaue Mütze zieht er ab.
Mama Maus streicht ihre Schürze glatt.

Die Mäusekinder kommen an,
bringen die gelbe Truhe ran.

Sie rufen, Papa, mach sie auf.
Was glaubt ihr wohl, kommt da heraus?

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen? Weitere Tipps, Wissenswertes und Ideen finden Sie in unserem Kindergarten Sprachförderung hier bestellen!

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen:

Konfliktkultur in der Kita – 5 Aspekte

„Im Restaurant“ – Wer findet die Fehler in der Geschichte?

Die Katze auf dem Dach Bewegungsgeschichte + Mitmachreim

Basteln, DIY, Farben, Reime, Sprachförderung

Kontakt

  • Sie erreichen uns:

    Mo- Do: 08:00 - 17:00 Uhr

    Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

    Tel: 0711 - 6672 5800

    Fax: 0711 - 6672 5822

    E-Mail: info@klett-kita.de

Versandkosten


  • Klett Kita GmbH:

    Rotebühlstrasse. 77

    70178 Stuttgart

© Klett Kita GmbH - 2019