ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent So gelingt Ihnen der Einstieg als neue Kita-Leitung | Klett Kita

Starten Sie durch – so gelingt Ihnen der Einstieg als neue Kita-Leitung

Sie beginnen in einer Einrichtung als neue Kita-Leitung? Natürlich ist das aufregend, denn es begegnen Ihnen ein neues Team, neue Eltern, und Kinder, andere Tagesabläufe und Organisationsstrukturen.  Anregungen zum gemeinsamen Kennenlernen, Tipps um Veränderungen erfolgreich zu bewirken und weitere hilfreiche Informationen erfahren Sie hier.

Text: Melanie Fehring | Foto: monkeybusinessimages/Thinkstock

Das entsprechende Material (M1 und M2) finden Sie in KOMPASS Kita-Leitung.

So gelingt Ihnen der Einstieg als neue Kita-Leitung

Die Vielzahl neuer Aufgaben und die neuen Kolleginnen lösen Unsicherheit aus. Setzen Sie sich daher vor Ihrem ersten Arbeitstag mit Ihren Fähigkeiten und Interessen und mit Ihrer Haltung auseinander. Das stärkt Ihr Selbstbewusstsein. Die Reflexionsbögen (M 1) und (M 2) unterstützen Sie dabei.

Kompass Kita-Leitung Einstieg als Kita-Leitung

So erleichtern Sie sich und den anderen den Einstieg – 5 Tipps

  • Tipp 1: Akzeptieren Sie das Abschiednehmen von den alten Zeiten 
    Akzeptieren Sie das Nachtrauern Ihrer Mitarbeiterinnen ohne selbst verletzt zu sein. Denn das bedeutet nicht, dass sie Sie ablehnen.
  • Tipp 2: Warten Sie mit Veränderungen und geben Sie Zeit, vertraut zu werden
    Warten Sie mit größeren Veränderungen, bis Sie miteinander vertraut sind. Denn diese laufen nie reibungslos ab
  • Tipp 3: Machen Sie sich Gedanken über Erwartungen und Wünsche anderer
    Festgelegte Strukturen und Abläufe in der Kita erzeugen Erwartungen bei Personen Ihres Umfeldes. Machen Sie sich diese bewusst. Das erzeugt Gelassenheit.
  • Tipp 4: Nehmen Sie Erwartungen des neuen Umfeldes als Wünsche wahr
    Nehmen Sie Erwartungen als Wünsche wahr. So ändern Sie Ihre Sichtweise auf die Enttäuschung, die Sie beim Erwartungsträger vermuten.
  • Tipp 5: Lassen Sie sich ermutigen durch positives Feedback
    Nehmen Sie sich Kritik an Ihrer Leitungsfunktion nicht zu sehr zu Herzen. Holen Sie objektiv, also auch bei stillen Familien, ein Meinungsbild zu Ihrer Arbeit ein.

Mit dem Pinguin-Prinzip Veränderungen bewirken – 8 Schritte

Das Pinguin-Prinzip erklärt in 8 Schritten, wie Sie Veränderungen erfolgreich umsetzen:
1. Schritt: Wecken Sie das Gefühl, dass es ein sehr dringliches Problem gibt.
2. Schritt: Stellen Sie ein Veränderungsteam zusammen.
3. Schritt: Definieren Sie die Ziele der Veränderung und entwickeln Sie eine Strategie.
4. Schritt: Bemühen Sie sich um Einsicht bei allen, die die Veränderung betrifft.
5. Schritt: Geben Sie dem Veränderungsteam Zeit und Handlungsspielräume.
6. Schritt: Sichern Sie kurzfristige Erfolge, das steigert die Motivation.
7. Schritt: Bleiben Sie an der Um setzung dran!
8. Schritt: Etablieren Sie die Veränderung fest in Ihre Kita – Kultur und Arbeitsweise.

Ihnen hat dieser Beitrag zum Thema Einstieg als Kita-Leitung gefallen? Weitere Tipps, Wissenswertes und Ideen finden Sie in unserem KOMPASS Kita-Leitung. Gleich hier bestellen!

Kompass Kita-Leitung Einstieg als Kita-Leitung

Einstieg, Kitaleitung, Materialien

Kontakt

  • Sie erreichen uns:

    Mo- Do: 08:00 - 17:00 Uhr

    Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

    Tel: 0711 - 6672 5800

    Fax: 0711 - 6672 5822

    E-Mail: info@klett-kita.de

Versandkosten


  • Klett Kita GmbH:

    Rotebühlstrasse. 77

    70178 Stuttgart

© Klett Kita GmbH - 2019