ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Praktikantinnenanleitung in der Kita leicht gemacht – 5 Tipps | Klett Kita

Praktikantinnenanleitung in der Kita leicht gemacht – 5 Tipps

Eine Grundvoraussetzung für den Erfolg eines Praktikums ist eine professionelle Praktikantinnenanleitung. Sie begleiten, unterstützen, reflektieren und bewerten Ihre Praktikantin.
Die folgenden Tipps helfen Ihnen bei der Praktikantinnenanleitung in der Kita!

Text: Petra Bartoli | Foto: gettyimages/Lordn

Tipp 1 – Raum für Hospitationen
Geben Sie Ihrer Praktikantin die Möglichkeit, bei Sitzungen, Gesprächen oder Gruppenspielen zu hospitieren. Durch diese Beobachtungen lernt sie unterschiedliche Vorgehensweisen kennen. So gewinnt sie einen schnellen Überblick über das Aufgabenfeld einer Erzieherin.

Tipp 2 – Ziele, Ziele, Ziele und nochmals Ziele
Formulieren Sie gemeinsam in regelmäßigen Abständen konkrete Ziele. Dabei geht es um Aufgaben, die die Praktikantin in einem bestimmten Zeitraum übernehmen soll, zum Beispiel das Vorbereiten, Planen und Durchführen eines Literaturprojekts. Prüfen Sie regelmäßig, ob sie die vereinbarten Ziele erreicht hat.

Praktikantinnenanleitung in der Kita Kompass Kita-Leitung

Tipp 3 – Aufgaben, aber mit Sinn
Übertragen Sie Ihrer Praktikantin sinnvolle Aufgaben. Das könnte zum Beispiel das Führen eines Beobachtungsbogens für ein Kind sein. Das Übernehmen von Aufgaben stärkt ihr Verantwortungsgefühl und ihre Arbeitsmotivation. Und es kommt keine Langeweile auf. Jede Aufgabe soll einen Lerneffekt haben.

Tipp 4 – Muße für Literatur
Trauen Sie Ihrer Praktikantin zu, sich auch selbstständig etwas zu erarbeiten. Dazu benötigt sie Fachliteratur. Ermöglichen Sie ihr den Zugang dazu oder weisen Sie sie auf gute Fachartikel oder Beiträge hin. Geben Sie ihr genug Zeit für die Recherche.

Tipp 5 – Leistung und Reflexion
Beurteilen Sie die Leistung Ihrer Praktikantin regelmäßig. Bitten Sie sie auch, sich selbst einzuschätzen. So werden ihr die persönlichen Stärken und Schwächen bewusst. Und sie kann gezielt daran arbeiten.

Tipp für Sie
Sorgen Sie für eine gute Ausbildung – Ihre Praktikantin sorgt für ein gutes Image
Bieten Sie Ihrer Praktikantin eine freundliche Arbeitsatmosphäre. Geben Sie Ihr Bestes, um ihr eine gute Ausbildung zu ermöglichen. Geben Sie ihr wertvolle und nützliche Erfahrungen mit auf den Weg. So bleiben Sie gut in Erinnerung – das spricht sich rum! Ihre Praktikantin wird ihre Erfahrungen weitergeben. So prägen Sie Ihr Image in der Öffentlichkeit – nicht nur als gute Kindertageseinrichtung, sondern auch als gute Ausbildungsstätte.

Ihnen hat dieser Beitrag zum Thema Praktikantinnenanleitung in der Kita gefallen? Weitere Tipps, Wissenswertes und Ideen finden Sie in unserem KOMPASS Kita-Leitung. Gleich hier bestellen!

Praktikantinnenanleitung in der Kita Kompass Kita-Leitung

Ausbildung, Kitaleitung, Praktikanten

Kontakt

  • Sie erreichen uns:

    Mo- Do: 08:00 - 17:00 Uhr

    Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

    Tel: 0711 - 6672 5800

    Fax: 0711 - 6672 5822

    E-Mail: info@klett-kita.de

Versandkosten


  • Klett Kita GmbH:

    Rotebühlstrasse. 77

    70178 Stuttgart

© Klett Kita GmbH - 2019