Fernkurs: Begleiter:in für Qualitätsprozesse in der Kita

Jetzt anmelden
Fragen
Zu den FAQ

Infos zum Kurs

Qualität in der Kita muss auf mehreren Ebenen gelebt werden: Auf der pädagogischen Ebene, im Leitungsmanagement der Einrichtung und in der Kita-Organisation. Diese Ebenen weiterzuentwickeln ist ein ständiger Prozess, der gesteuert und mit dem Team umgesetzt werden muss. In diesem Fernkurs stehen prozessorientiertes Qualitätsmanagement in Kindertageseinrichtungen und wie Sie Qualität als Qualitätsbeauftragte:r umsetzen können, im Mittelpunkt.

Durch den Fernkurs „Begleiter:in für Qualitätsprozesse in der Kita“,

  • wissen Sie, wie prozessorientiertes Qualitätsmanagement in der Kita umgesetzt werden kann;
  • lernen Sie Verfahren und Instrumente zur Steuerung von Qualität kennen;
  • erfahren Sie, wie die Rolle als Qualitätsbeauftragte:r in der Kita erfüllt werden kann;
  • erhalten Sie theoretisches und didaktisches Wissen, um mit Veränderungen souverän umzugehen;
  • erhalten Sie eine qualifizierte Fach- und Methodenkompetenz, um Qualitätsprozesse in der Kita aktiv zu begleiten.
  • Lernaufwand
    Lernaufwand: 5-6 Stunden in der Woche
  • Gruppen
    Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte, Kita-Leiter:innen und Kita-Berater:innen, die Kita-Teams, einzelne Kita-Fachkräfte sowie Kinder und Eltern durch Veränderungsprozesse führen und begleiten
  • Kursumfang
    Kursumfang: 1 Monat
  • Lernkonzept
    Lernkonzept: ZFU-Zertifizierter Fernkurs mit Prüfung (Online-Test und Einsendeaufgaben)
  • Zielsetzung
    Zielsetzung: Sie wissen, worauf es bei der Erstellung von Qualitätsprozessen ankommt, wie Sie ein Qualitätshandbuch umsetzen und wie Sie als Qualitätbeauftragte:r agieren.

Ihre Materialien

Die Zielgruppe sind pädagogische Fachkräfte, Kita-Leiter:innen und Kita-Berater:innen, die Kita-Teams, einzelne Kita-Fachkräfte sowie Kinder und Eltern durch Veränderungsprozesse führen und begleiten.

Die Voraussetzung zur Teilnahme für diesen Kus sind:

  • die Vollendung des 18. Lebensjahrs,
  • eine pädagogische Ausbildung und
  • pädagogisch-kommunikative Erfahrung im Tätigkeitsfeld Kindertageseinrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation.

Des Weiteren wird vorausgesetzt, dass die/der Teilnehmende ein digitales Endgerät (Smartphone, Laptop, Tablet) hat, um Aufgaben auf der digitalen Plattform tätigen zu können.

Sie können den Fernkurs jederzeit innerhalb Ihrer Laufzeit beginnen.

Die Lehrgangsdauer beträgt 1 Monat.

Sie können dabei schneller vorgehen und bereits nach 14 Tagen die Prüfung ablegen oder Sie lassen sich etwas mehr Zeit und verlängern um 14 Tage.

Sie sollten pro Woche ca. 5 bis 6 Stunden für die Bearbeitung des Studienheftes einplanen. Im Anschluss gibt es zunächst einen kurzen Online-Test , der nach Bestehen zur Prüfung führt. Hier werden Ihnen Einsendefragen gestellt.    

Was lerne ich?

Sie lernen, welche Formen von Qualitätsmanagement es gibt, welche Inhalte Qualitätsprozesse haben, wie Prozessbeschreibungen aussehen, welche Methoden genutzt werden und wie Sie Qualitätsmanagement in Ihrer Kita aktiv umsetzen. Ganz praktisch wird aufgezeigt, wie der Qualitätskreislauf funktioniert, welche Inhalte ein QM-Handbuch hat und wie Sie dies individuell für Ihre Kita aufbauen können und wie Sie Ihr Team auf der Reise zu einem umsetzbaren, zielorientierten Qualitätsmanagement mitnehmen. 

 

Kurze Inhaltsübersicht:

Der Fernkurs „Begleiter:in für Qualitätssprozesse in der Kita“ ist in fünf Kapitel unterteilt. Jedes Kapitel enthält theoretische Ausführungen, Impulse zur Umsetzung, Praxisbeispiele und Reflexionsfragen.

1. Rahmenbedingungen zum Qualitätsmanagement in Kitas

2. Verfahren und Instrumente zur Steuerung von Qualität

3. Die Rolle der Qualitätsbeauftragten

4. Definition von Qualität in Kindertageseinrichtungen

5. Prozessorientiertes Qualitätsmanagement

6. Aufbau eines QM-Handbuchs

7. Weiterentwicklung von Qualität

 

Ein optionales Webinar vermittelt Ihnen:

  • die Rolle der Qualitätsbeauftragten
  • Methoden und Techniken und wie diese ausgeführt werden können
 
 
Termine:
19.10.2023 / 15.30 – 20 Uhr
oder
24.01.2024 / 15.30 – 20 Uhr
 

Sie können sich gratulieren, Sie haben etwas geschafft! Nach erfolgreicher Bearbeitung der Prüfungsfragen (Einsendeaufgaben) wird das erfolgreiche Bestehen des Fernkurses „Begleiter:in für Qualitätsprozesse in der Kita“ durch ein Zertifikat (inkl. ZFU Siegel) bescheinigt, welches auch die inhaltlichen Schwerpunkte des Fernkurses beinhaltet. Das Zertifikat wird per Post zugesendet und enthält keine Noten. Auf Wunsch kann dies allerdings erfolgen.

Dieser Kurs ist durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zertifiziert.

ZFU-Zulassungs-Nr. 7454123

 

Die Kosten für den Fernkurs „Begleiter:in für Qualitätsprozesse in der Kita“ liegen bei 199,00 € (Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit).

All inclusive: Bei uns gibt es keine weiteren Kosten. In diesem Preis sind enthalten:  Ein staatlich-zertifizierter Fernkurs mit Studienheft und Downloadmaterialien, Webinar sowie ein hochwertiges Teilnahmezertifikat und der Zugang zur Prüfung auf dem eCampus.

Bitte beachten Sie auch unsere AGBs.

  • 1 Studienheft
  • Downloadmaterial
  • Klett Kita Akademie Jutebeutel
  • Kugelschreiber
  • Klett Kita Haftnotizen
  • Webinar (Teilnahme optional)

 

Darüber hinaus erhalten Sie einen Zugang auf unseren eCampus. Hier können Sie u.a. die Prüfungen ablegen und erhalten Downloadmaterial.

Bitte warten Sie einen Moment.