29.11.2021
Tina Scherer
Nadine Liesse

Wo die Pinguine leben – Ein Fühlgedicht zum Einstimmen

Es gibt Gegenden auf der Erde, wo es immer kalt ist. Dazu zählt vor allem die Antarktis, der kälteste Ort der Welt. Hier halten es nur die ganz großen Kaiserpinguine aus. Von ihnen erzählt dieses Fühlgedicht.

Alter:
ab 18 Monaten
Dauer:
5 Minuten
Gruppengröße
maximal 4 Kinder gleichzeitig

Material

  • Eiswürfel in einer Schale
  • Feder
  • 1 kleine Spielzeugpinguin-Figur

So geht das Fühlgedicht:

Wisst ihr, wo die Pinguine wohnen?
Nur in eisigkalten Zonen.
(Die Pinguinfigur zeigen)


Dort treibt Eis im kalten Meer,
Winde fegen und wüten sehr.
(Die Kinder fühlen das Eis in der Schale an)


Den Pinguinen macht das gar nichts
aus, denn sie sind hier in der Kälte zu Haus.
(Die Pinguinfigur wieder zeigen)


Sie haben ein Kleid aus Federn ganz
dicht, Wasser und Eis durchdringen es nicht.
(Die Feder anfühlen lassen)

Ihnen hat dieses Gedicht "Wo die Pinguine leben – Ein Fühlgedicht zum Einstimmen" gefallen? Weitere Tipps, Wissenswertes und Ideen finden Sie in unserem Jahreszeitenordern 0-3 Jahre. Hier bestellen!

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: