11.11.2020
Heike König
Heike König

Kunterbunte Weihnachtskugeln – Festlichen Schmuck herstellen

Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtskugeln? Nun ist es Zeit für die Weihnachtsbaumschmuck- Werkstatt! Alle Kinder helfen gerne dabei, originelle und schöne Deko für den Tannenbaum, das Adventsgesteck oder den Tisch zu gestalten.

Alter:
ab 1 Jahr
Dauer:
20 Minuten
Gruppengröße
maximal 4 Kinder

Material

  • Locher
  • Schmuckpapier
  • Pappteller
  • Styroporkugel
  • Zahnstocher
  • Kleber
  • Dünnes Geschenkband

So gehen die Schmuckpapierkugeln

Aus dem Schmuckpapier wird mit Hilfe des Lochers Konfetti ausgestanzt. Sammeln Sie die kleinen Kreise auf einem Pappteller. Spießen Sie die Styroporkugel auf den Zahnstocher und streichen Sie sie mit Kleber flächendeckend ein. Die Kinder drehen die Kugel nun auf dem Pappteller hin und her, bis sie ganz mit Konfetti bedeckt ist. Kleben Sie zum Schluss ein Band zum Aufhängen an die Kugel.

Material

  • Styroporkugel
  • Schaschlikspieß
  • Flüssige Dekofarbe
  • Evtl. Pinsel
  • Sprühkleber
  • Dünne Schmuckbänder

So gehen die Bänderkugeln

Stecken Sie die Styroporkugel auf den Schaschlikspieß. Die Kinder können sie anschließend mit einem Pinsel oder dem Finger einfarbig anmalen. Sprühen Sie die trockene Kugel mit dem Kleber ein. Die Kinder schlingen nun die Schmuckbänder drumherum. Abschließend nochmals mit Kleber besprühen und ein Band zum Aufhängen befestigen.

Ihnen hat diese Bastelidee "Kunterbunte Weihnachtskugeln – Festlichen Schmuck herstellen" gefallen? Weitere Tipps, Wissenswertes und Ideen finden Sie in unserem Jahreszeitenordern 0-3 Jahre. Hier bestellen!

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: