• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0711 / 6672 5800

Montessori-Pädagogik

Kiga Heft Nr. 47/17

Montessori-Pädagogik

Kiga Heft Nr. 47/17

Bestellnummer: ps1027047
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: März 2017
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Kindergarten
  • nur Heft

    Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

Preis: 29,70 € *
Preis29,70 €
Sie haben bereits ein Abonnement des Klett-Kita Verlages? Ja, dann genießen Sie unsere ermäßigten Preise ...
... für Abonnenten:18,80 €
... für Auszubildende:13,16 €
Alle Preise anzeigen
Lieferstatus: lieferbar

Maria Montessori gehört ohne Zweifel zu den großen Reformpädagoginnen des vergangenen Jahrhunderts. Sie war nicht nur eine „Kämpferin für die Sache des Kindes“. Sie setzte sich auch vehement für eine neue Frauenrolle, nämlich die der berufstätigen Frau, ein. Die Autorinnen und Autoren dieser Ausgabe lassen uns erfahren, wer die beeindruckende Pädagogin und engagierte Persönlichkeit Maria Montessori ist, auf welchen Beobachtungen, Gedanken, Annahmen ihre Pädagogik basiert und welche Rolle sie dem Erwachsenen, der pädagogischen Fachkraft, gibt.

Die Vielfalt der Praxisbeiträge bietet interessante Einblicke in die Alltagspraxis von Montessori-Kinderhäusern. Sie stellen dar, welche Bedeutung die „vorbereitete Umgebung“, die „vorbereitete Pädagogin“ und die Materialien haben. In welcher Weise werden Inklusion und Partizipation gelebt? Wie ist der vielzitierte Satz von Maria Montessori „Hilf mir, es selbst zu tun“ in der Praxis umsetzbar? Wie verändert sich die Haltung der Erzieherin auf dem Ausbildungsweg zur Montessori-Pädagogin? Die erfahrenen Praktikerinnen und Praktiker zeigen auf, wie sie die Montessori-Pädagogik in ihren Kitas leben.

Mit der 47. Ausgabe „Hilf mir, es selbst zu tun!“ stellen wir also das Konzept der Montessori-Pädagogik vor. Es ist nach dem Situationsansatz, der Reggio- und Freinet-Pädagogik sowie dem Konzept des Offenen Kindergartens das fünfte Heft in unserer Reihe „Pädagogische Handlungskonzepte“.

 

Lesen Sie unter anderem:

  • Maria Montessori – eine Kämpferin für die Sache des Kindes
  • Raum, Material, Pädagoge – über die drei Elemente der „vorbereiteten Umgebung“
  • „Hilf mir, es selbst zu tun!“ – Was heißt dieses bekannte Zitat für die Arbeit der Erzieherin?
  • Freiarbeit als Herzstück im Tagesablauf eines Montessori-Kinderhauses
  • JEDES Kind ist kompetent! – Wie wir das Motto „Hilf mir, es selbst zu tun!“ im Hinblick auf Kinder mit besonderen Bedürfnissen leben

 

Außerdem im Heft:

  • Die Pädagogen als „gute Diener“ – die Rolle der Fachkräfte als Lernbegleiter der Kinder
  • Montessori früher und heute – Wie hat sich das Montessori-Konzept zu einem zeitgemäßen Konzept entwickelt?
  • Das Kind als Baumeister des Menschen und als Lehrmeister für den Erwachsenen – Montessoris Bild vom Kind und seiner Entwicklung
  • Wie Kinder und Erwachsene zur Stille und Konzentration finden

 

Im Materialpaket:

 12 Karten (DIN A4): Die Montessori-Materialien – ein Schlüssel zur Welt

Zu den Grundlagen der Montessori-Pädagogik gehören die Montessori-Materialien, die weitaus mehr als nur „schöne“ Spielmaterialien sind. Sie sind der „Schlüssel zur Welt“ und unterstützen kindliche Selbsttätigkeit und eigenaktive Lernprozesse. Das Materialpaket "Die Montessori-Materialien – ein „Schlüssel zur Welt“ führt in das tiefgründende Konzept, die faszinierende Philosophie und den praktischen Gebrauch der Materialien ein.

 Außerdem: Poster (DIN-A-1): „Hilf mir, es selbst zu tun!“

Zum Aufhängen und sich immer wieder vor Augen führen: Das Kind ist der Baumeister seiner selbst!

 

Die Vielfalt der Praxisbeiträge bietet interessante Einblicke in die Alltagspraxis von Montessori-Kinderhäusern. Sie stellen dar, welche Bedeutung die „vorbereitete Umgebung“, die „vorbereitete Pädagogin“ und die Materialien haben. In welcher Weise werden Inklusion und Partizipation gelebt? Wie ist der vielzitierte Satz von Maria Montessori „Hilf mir, es selbst zu tun“ in der Praxis umsetzbar? Wie verändert sich die Haltung der Erzieherin auf dem Ausbildungsweg zur Montessori-Pädagogin? Die erfahrenen Praktikerinnen und Praktiker zeigen auf, wie sie die Montessori-Pädagogik in ihren Kitas leben.

Mit der 47. Ausgabe „Hilf mir, es selbst zu tun!“ stellen wir also das Konzept der Montessori-Pädagogik vor. Es ist nach dem Situationsansatz, der Reggio- und Freinet-Pädagogik sowie dem Konzept des Offenen Kindergartens das fünfte Heft in unserer Reihe „Pädagogische Handlungskonzepte“.

 

Lesen Sie unter anderem:

  • Maria Montessori – eine Kämpferin für die Sache des Kindes
  • Raum, Material, Pädagoge – über die drei Elemente der „vorbereiteten Umgebung“
  • „Hilf mir, es selbst zu tun!“ – Was heißt dieses bekannte Zitat für die Arbeit der Erzieherin?
  • Freiarbeit als Herzstück im Tagesablauf eines Montessori-Kinderhauses
  • JEDES Kind ist kompetent! – Wie wir das Motto „Hilf mir, es selbst zu tun!“ im Hinblick auf Kinder mit besonderen Bedürfnissen leben

 

Außerdem im Heft:

  • Die Pädagogen als „gute Diener“ – die Rolle der Fachkräfte als Lernbegleiter der Kinder
  • Montessori früher und heute – Wie hat sich das Montessori-Konzept zu einem zeitgemäßen Konzept entwickelt?
  • Das Kind als Baumeister des Menschen und als Lehrmeister für den Erwachsenen – Montessoris Bild vom Kind und seiner Entwicklung
  • Wie Kinder und Erwachsene zur Stille und Konzentration finden

 

Im Materialpaket:

 12 Karten (DIN A4): Die Montessori-Materialien – ein Schlüssel zur Welt

Zu den Grundlagen der Montessori-Pädagogik gehören die Montessori-Materialien, die weitaus mehr als nur „schöne“ Spielmaterialien sind. Sie sind der „Schlüssel zur Welt“ und unterstützen kindliche Selbsttätigkeit und eigenaktive Lernprozesse. Das Materialpaket "Die Montessori-Materialien – ein „Schlüssel zur Welt“ führt in das tiefgründende Konzept, die faszinierende Philosophie und den praktischen Gebrauch der Materialien ein.

 Außerdem: Poster (DIN-A-1): „Hilf mir, es selbst zu tun!“

Zum Aufhängen und sich immer wieder vor Augen führen: Das Kind ist der Baumeister seiner selbst!

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

54/18 - PraxisKita Anfreunden und Abfreunden - Freundschaften
53/18 - PraxisKita Sich auf das Leben einlassen - Der gut gelebte Alltag
52/18 - PraxisKita Von wegen peinlich!? - Kindliche Sexualität
51/18 - PraxisKita Die Natur als Erfahrungsraum - Kindergarten im Wald
50/17 - PraxisKita Tod und Trauer - Wenn Kinder Abschied nehmen
49/17 - PraxisKita Resilienz
2/2017 - Außenräume in der Kita
2/2017 - Montessori-Pädagogik
4/2016 - Musik in der Kita
45/16 - Rituale
44/16 - Geschichten
3/2016 - Kiga Heft Nr. 43/16
/2015 - Kiga Heft Nr. 41/15
/2015 - Kiga Heft Nr. 40/15
/2015 - Kiga Heft Nr. 39/15
/2014 - Kiga Heft Nr. 38/14
/2014 - Kiga Heft Nr. 37/14
/2014 - Kiga Heft Nr. 36/14
/2014 - Kiga Heft Nr. 35/14
/2013 - Kiga Heft Nr. 33/13
/2013 - Kiga Heft Nr. 32/13
/2012 - Kiga Heft Nr. 30/12
/2012 - Kiga Heft Nr. 29/12
/2012 - Kiga Heft Nr. 28/12
/2012 - Kiga Heft Nr. 27/12
/2011 - Kiga Heft Nr. 26/11
/2011 - Kiga Heft Nr. 25/11
/2011 - Kiga Heft Nr. 23/11
/2010 - Kiga Heft Nr. 22/10
/2010 - Kiga Heft Nr. 21/10
/2010 - Kiga Heft Nr. 19/10
/2009 - Kiga Heft Nr. 18/09
/2009 - Kiga Heft Nr. 17/09
/2009 - Kiga Heft Nr. 16/09
/2009 - Kiga Heft Nr. 15/09
/2008 - Kiga Heft Nr. 14/08
/2008 - Kiga Heft Nr. 13/08
/2008 - Kiga Heft Nr. 12/08
/2008 - Kiga Heft Nr. 11/08
/2007 - Kiga Heft Nr. 09/07
/2007 - Kiga Heft Nr. 08/07
/2007 - Kiga Heft Nr. 07/07
/2006 - Kiga Heft Nr. 06/06
/2006 - Kiga Heft Nr. 05/06
/2006 - Kiga Heft Nr. 04/06
/2006 - Kiga Heft Nr. 03/06
/2005 - Kiga Heft Nr. 02/05
/2005 - Kiga Heft Nr. 01/05
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte von Klett-Kita preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.

 Praxis Kita jetzt bestellen