Atemschutzmaske

Mund-Nasen-Maske ganz einfach selbst nähen – Wir zeigen, wie es geht!

Medizinische und zertifizierte Mund-Nasen-Masken sind zur Zeit sehr knapp, weshalb sie Krankenhäusern und Arztpraxen vorbehalten sind. Mit unserer Anleitung kann sich jeder aus Stoffresten zuhause einen Mundbedeckung selbst nähen. Das Schnittmuster finden Sie in der Materialliste als Download. Achtung: Die Masken bieten keinen medizinischen Schutz vor externen Viren! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim nähen Ihrer individuellen Masken!

Idee & Fotos: ©Charlotte Wahl

Info

Dauer: ca. 30 Minuten pro Maske

Die Maske nach Gebrauch bei 60°C in der Waschmaschine waschen.
Die hier genähte Mund-Nasen-Maske stellt keinen verlässlichen medizinischen Schutz vor Viren anderer dar. Sie dient lediglich dazu, die eigene Freisetzung von Tröpfchen beim Sprechen, Husten oder Niesen einzudämmen.

Material für Schutzmasken

Material

  • Baumwollstoff 25cm x 25cm
  • Gummi, ca. 5mm breit
  • Schnittmuster (siehe Download)
  • Schere
  • Handmaß oder Lineal
  • Stecknadeln

Mund-Nasen-Maske selbst nähen: so geht’s

Schritt 1
Schritt 1 Atemmaske nähen

Den Stoff so umklappen, dass die bedruckten Stoffseiten aufeinander liegen. Anschließend das ausgeschnittene Schnittmuster im Fadenlauf auf dem Stoff platzieren. Dieses dann mit Stecknadeln feststecken und ausschneiden.

Schritt 2
Schritt 2 Atemmaske nähen

Mit der Nähmaschine die Mittelnaht steppen. Hierbei auf 1cm Nahtzugabe achten.

Schritt 3
Schritt 3 Atemmaske nähen

Mittelnaht auseinanderbügeln, knappkantig absteppen und die Nahtzugabe zurückschneiden.

Schritt 4
Schritt 4 Atemmaske nähen

Die obere und untere Kante der Maske umbügeln (ca. 1 cm) und anschließend knappkantig absteppen.

Schritt 5
Schritt 5 Atemmaske nähen

Wie bei der Mittelnaht auch die obere und untere Kante zurückschneiden.

Schritt 6
Schritt 6 Atemmaske nähen

Anschließend die rechte und linke Seite der Mund-Nase-Maske umbügeln (ca. 1,5 cm) und dann steppen.

Schritt 7
Schritt 7 Atemmaske nähen

Dann das Gummi mit Hilfe einer Sicherheitsnadel durchfädeln. Die Gummilänge dabei individuell anpassen.

Schritt 8
Schritt 8 Atemmaske nähen

Das Gummi anschließend absteppen und die Enden abschließend im Tunnelzug verstecken.

Fertig ist die Mund-Nase-Maske! Achten Sie darauf, dass die Maske beim Tragen sowohl die Nase, als auch den Mund bedeckt. Die Maske regelmäßig waschen.

Und für alle, die noch auf der Suche nach einer Mund-Nase-Maske sind, selbst aber nicht nähen können hier könnt ihr die Mund-Nase-Masken kaufen.

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen:

Praxis Kitaleitung
Hilfe, kranke Kinder! Was tun, wenn Kinder krank in die Kita kommen?

Behelfsmaske, Corona, Coronakrise, Mund-Nasen-Maske, Mundbedeckung, Nähen, Nähvorlage, Schnittmuster

Kontakt

  • Sie erreichen uns:

    Mo- Do: 08:00 - 17:00 Uhr

    Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

    Tel: 0711 - 6672 5800

    Fax: 0711 - 6672 5822

    E-Mail: info@klett-kita.de

Versandkosten


  • Klett Kita GmbH:

    Rotebühlstrasse. 77

    70178 Stuttgart

© Klett Kita GmbH - 2019