Iss-Mich-Monsterkopf – Leckere Spezialität für Monsterjäger

  • Blog

Aus einem Apfel können Sie ganz schnell einen tollen Monsterkopf herstellen. Mit einigen Zutaten gelingt der Trick – und schon haben Sie einen prima Hingucker fürs Hallooweenbüffet. Oder Sie überraschen die Kinder im Morgenkreis mit dieser kleinen Schlemmerei.

Text: Margot Lindner
Bild: Klett Kita

Info:

Alter: ab 4 Jahren
Gruppe: maximal 4 Kinder
Dauer: 10 Minuten

Zutaten für den Monsterkopf

  • 1 Apfel
  • Rosinen
  • Mandelstifte oder -hälften
  • Zahnstocher
  • 1 spitzes Messer
  • Schneidebrettchen

Mit dem spitzen Messer schneiden Sie eine breite Spalte aus dem Apfel heraus. Die Mandelstifte setzen Sie oder die Kinder als Zähne in die Spalte ein. Für die Augen stechen Sie kleine Löcher in den Apfel direkt über dem „Mund“. In diese Löcher klemmen Sie zwei Rosinen. Fertig ist der Monsterkopf!

Zusatz-Tipps
Die Kinder haben bestimmt noch mehr Ideen, wie aus dem Apfel ein Monsterkopf werden kann. Vielleicht möchten sie grüne Fruchtgummiwürmer als Haare darauf dekorieren oder mit Sirup den Mund rot färben? Lassen Sie die Kinder Ideen entwickeln und sofern möglich auch umsetzen.

Ihnen hat die Anleitung zu den Monsterköpfen gefallen? Weitere Tipps, Wissenswertes und Ideen finden Sie in unserem Jahreszeitenordner Herbst. Hier bestellen!

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen:

Im bunten Herbstwald – die Veränderungen in der Natur erleben
Bratapfel-Schmaus – inklusive Bratapfel-Gedicht!
Ein Clown zum Aufessen – Eine Backaktion für die närrischen Tage

Apfel, Essen, Halloween, Rezept

Kontakt

  • Sie erreichen uns:

    Mo- Do: 08:00 - 17:00 Uhr

    Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

    Tel: 0711 - 6672 5800

    Fax: 0711 - 6672 5822

    E-Mail: info@klett-kita.de

Versandkosten


  • Klett Kita GmbH:

    Rotebühlstrasse. 77

    70178 Stuttgart

© Klett Kita GmbH - 2019