Endlich Zeit zur Vorbereitung

Jede Mitarbeiterin hat es verdient, ihre Arbeit adäquat vorbereiten zu können. Als Kita-Leiterin haben Sie die Möglichkeit, die Vorbereitungszeit fest in den Arbeitsalltag zu verankern. Das sorgt definitiv für mehr Zufriedenheit im Team und für mehr Qualität in der pädagogischen Arbeit.

Text: Marion Bischoff | Bild: DragonImages/Thinkstock

In 5 Schritten zu mehr Vorbereitungszeit

Berufen Sie eine Teamsitzung ein und verkünden Sie Ihr Vorhaben. Gehen Sie dann folgendermaßen vor:

Schritt 1: Ein einheitliches Verständnis der Vorbereitungszeit erarbeiten
Setzen Sie sich zusammen und tauschen sie sich aus, um für ein einheitliches Verständnis von Vorbereitungszeit zu entwickeln. Tragen Sie die Ergebnisse an einem Flipchart zusammen.

Schritt 2: Sammeln Sie Pro-Argumente für die Vorbereitungszeit
Sammeln Sie alles, was Ihnen im Team zum Thema Vorbereitungszeit einfällt. Jede Erzieherin recherchiert einen Themenbereich, den sie in der nächsten Sitzung vorstellt. Bei größeren Teams kann auch in Kleingruppen gearbeitet werden. Selektieren Sie dann, was für Ihre Einrichtung wichtig ist.



Schritt 3: Finden Sie heraus, wie viel Vorbereitungszeit Sie brauchen
Wie viel Vorbereitungszeit brauchen Sie? Um diese Frage zu beantworten, hilft ein Tagebuch. Nutzen Sie dafür die Kopiervorlage (M 2). Legen Sie eine Testphase von 4 bis 6 Wochen fest. Entscheiden Sie am Ende gemeinsam, wie viel Vorbereitungszeit für Ihr Team ideal wäre. Hilfreich ist, einen Durchschnittswert aus allen Erfahrungswerten zu bilden.

Schritt 4: Erstellen Sie einen Leitfaden für die Vorbereitungszeit

Zur Auswertung und Diskussion im Team bringen alle Mitarbeiterinnen ihre Tagebuchaufzeichnungen mit. Entwickeln Sie gemeinsam anhand der Ergebnisse aus dem Fragebogen (M 1), der Tagebucheinträge (M 2) und Ihrer gesammelten Argumente aus Schritt 2 einen gemeinsamen Leitfaden.

Schritt 5: Halten Sie Ihren Leitfaden schriftlich fest
Bitten Sie eine Erzieherin, das Ergebnis anschließend schriftlich festzuhalten, für alle zu kopieren und zusätzlich in einem gemeinsamen Ordner in der Kita aufzubewahren. So kann jeder bei Unsicherheit einfach nachschauen. Damit verleihen Sie der Vorbereitungszeit eine verbindliche Note.

Ihnen hat dieser Beitrag zum Thema Vorbereitung gefallen? Weitere Tipps, Wissenswertes und Ideen finden Sie in unserem KOMPASS Kita-Leitung. Gleich hier bestellen!

Kitaleitung, Mitarbeiter, Vorbereitung, Vorbereitungszeit

Kontakt

  • Sie erreichen uns:

    Mo- Do: 08:00 - 17:00 Uhr

    Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

    Tel: 0711 - 6672 5800

    Fax: 0711 - 6672 5822

    E-Mail: info@klett-kita.de

Versandkosten


  • Klett Kita GmbH:

    Rotebühlstrasse. 77

    70178 Stuttgart

© Klett Kita GmbH - 2019